STARTSEITE  •  ÜBER UNS  •  DIE SCHULE  •   TEAM  •   SPENDEN  •  MEDIEN  •   NEWS   •   KONTAKT


UNSERE MISSION

 

Wir haben eine einfache Mission Die Solidarität der Schweizer Bevölkerung zur Unterstützung der syrischen Flüchtlinge zu zeigen.

In Zusammenarbeit mit lokalen Partnern betreibt SWISS4SYRIA eine Schule für eine der notleidendsten Flüchtlingsgemeinschaften des Libanon.

Seit der Eröffnung unserer Schule im Jahr 2015 ist die Zahl unserer eingeschriebenen Schülerinnen und Schüler auf 85 angewachsen und wir beschäftigen aktuell fünf Vollzeitlehrer.

SWISS4SYRIA bietet auch Unterstützung bei der Beschaffung von Bekleidung, medizinischer Versorgung sowie sanitären Anlagen an. 

Unabhängig von der politischen oder religiösen Zugehörigkeit bieten wir fokussierte Hilfe für einen kleinen Teil der über einer Million syrische Männer, Frauen und Kinder, die sich derzeit im Libanon aufhalten.

 

Schauen Sie sich unser Video an

 

VIDEO:

 
 

DAS Problem

Die 4 Millionen Bürger des Libanon gewähren heute schon Obdach für mehr als 1,5 Millionen syrische Flüchtlingen, bestehend aus einer weitgehend ländlichen, armen und sehr jungen Bevölkerung.

Diese Menschen sind vor dem blutigen Bürgerkrieg in ihrem Heimatland in die Nachbarländer geflüchtet.

Während die Türkei und Jordanien umfangreiche internationale Hilfe erhalten, wird der Libanon, wo sich der grösste Teil der syrischen Flüchtlingsbevölkerung befindet, aus politischen Gründen nicht berücksichtigt. 

Mangels organisierter Flüchtlingslager kommen die Flüchtlinge in nicht registrierteninformellen Zeltsiedlungen unter. 

 

 

LEsen SIE MEHR →

 

DIE LÖsung

In Zusammenarbeit mit unserem lokalen Partner im Libanon, der Nichtregierungsorganisation (NGO) "Beit bil jnoub", betreiben wir eine Schule für syrische Kinder im Alter zwischen vier und zwölf Jahren in einer der am meisten vernachlässigten Regionen des Landes. 

Die Kinder, von welchen die meisten noch nie eine Schule besucht haben, werden hier in den wichtigsten Grundlagen unterrichtet und so auf einen Einstieg in das allgemeine Schulsystem vorbereitet.

 

FINDEN SIE HERAUS WIE →